trend media

Newsarchive

Neuigkeiten

Scher- und Vorführkurs

Scher- und Vorführkurs

Am 02. April 2022 fand in der Versteigerungshalle „Vives“ in Bozen ein „Scher- und Vorführkurs für interessierte Züchter statt…

mehr lesen
Scher- und Vorführkurs

Scher- und Vorführkurs

Im Hinblick auf die Landesausstellung 2022 organisiert der Südtiroler Rinderzuchtverband am Samstag, 02 April 2022 einen Scher- und Vorführkurs in der Versteigerungshalle „Vives“ -Bozen…

mehr lesen
Vier neue Red- Stiere für die Holsteinzüchter

Vier neue Red- Stiere für die Holsteinzüchter

Das Interesse an der Red- Holsteinzucht hat in den vergangenen Jahren merklich zugenommen. Obwohl das Angebot gegenüber den Black- Holsteins bedeutend kleiner ist, können trotzdem Spitzenvererber in Sachen Leistung, Typ und Funktionalität angeboten werden…..

mehr lesen
Fleckvieh startet mit neuen Stieren in den Winter

Fleckvieh startet mit neuen Stieren in den Winter

Nachdem es bei der August-Zuchtwertschätzung größere Änderungen aufgrund der Umstellungen der Schätzmethode gab, blieben bei der Dezember- Schätzung die großen Überraschungen aus. Da einige geprüfte Stiere schon länger im Besamungsprogramm sind, wurde dieses durch die drei geprüften Stiere Hilfinger, Windspiel und Sauzer erweitert……

mehr lesen
Bericht Leistungskontrolle 2021

Bericht Leistungskontrolle 2021

Für das Kontrolljahr 1.Oktober 2020 bis 30. September 2021 wurde wiederum ein Leistungsbericht für die Rassen Fleckvieh, Grauvieh, Holstein und Pinzgauer erstellt…..

mehr lesen
Holstein Besamungsprogramm – genomische Stiere

Holstein Besamungsprogramm – genomische Stiere

Nach der Zuchtwertschätzung im Dezember wurde das neue Besamungsprogramm für 2022 festgelegt, welches mit Mitte Jänner zum Einsatz kommt. Zum neuen Programm zählen sieben neue genomische Holsteinstiere, welche in dieser Ausgabe vorgestellt werden……

mehr lesen
Landesausstellung für die Grauvieh und Holsteinrasse

Landesausstellung für die Grauvieh und Holsteinrasse

Nachdem die Landesaustellung von 2020 Covid bedingt nicht stattfinden konnte möchte der Südtiroler Rinderzuchtverband positiv in die Zukunft Blicken und für das Frühjahr 2022 nun endgültig die gemeinsame Landesaustellung der Rassen Holstein und Grauvieh planen. Als Termin wurde das Wochenende vom 09.-10. April gewählt….

mehr lesen
Versteigerungsbericht 13. Jänner

Versteigerungsbericht 13. Jänner

500.Jubiläumsversteigerung

Seit der Gründung des Südtiroler Rinderzuchtverbandes 1974 wurden Versteigerungen als organisierte Vermarktung veranstaltet. Anfangs fanden 6 Grauviehversteigerungen im alten Messegelände im Zentrum von Bozen und 3 Pinzgauer Versteigerungen in St. Lorenzen statt…..

mehr lesen
Wir suchen dich!

Wir suchen dich!

Der Südtiroler Rinderzuchtverband SUCHT ZUM BALDIGEN EINTRITT eine/n MITARBEITER/IN FÜR DAS SEKRETARIAT (Vollzeit) im Verwaltungssitz von Bozen…..
mehr lesen
News Holstein Spezialprogramm

News Holstein Spezialprogramm

Ab sofort sind für das Holstein SPEZIAL Besamungsprogramm folgende Stiere erhältlich:

  • HAVE IT ALL– genomischer Stier, nur gesext (Tarif 70/52€)
  • ARMIN RF– genomischer Stier, nur gesext (Tarif 65/47€)
  • ARROW– genomischer Stier, nur gesext (Tarif 65/47€)
mehr lesen
Über 70.000 Liter Lebensleistung – Grauviehkuh Jara

Über 70.000 Liter Lebensleistung – Grauviehkuh Jara

Keiner hätte sich wohl in der Vorweihnachtszeit im Jahre 2008, um genauer zu sein am 10. Dezember 2008, gedacht, dass die Grauviehkuh Jara, welche damals im Zuchtstall des Gfrarhofes in Vöran zu Welt kam, so einen tolle Lebensleistung erreichen würde……

mehr lesen
Über 100.000 Liter Lebensleistung! Fleckviehkuh Wassi

Über 100.000 Liter Lebensleistung! Fleckviehkuh Wassi

nzwischen haben wir bereits so einige unserer Lebensleistungskühe vorgestellt. Auch Wassi gehört dazu. Die Webal x Hofer -Tochter steht seit ihrem ersten Tag auf dem Untersieglerhof in Pichl/Gsies. Damals, am 17. Februar 2007 gehörte der Betrieb noch Hofer Johann, mittlerweile bewirtschaftet ihn Sohn Valentin. Wassi steht aktuell…..

mehr lesen
Ploner Thomas geht in den Ruhestand

Ploner Thomas geht in den Ruhestand

Mit 1. Dezember ging der Mitarbeiter Ploner Thomas der Nationalen Vereinigung der Züchter der Grauviehrasse in den wohlverdienten Ruhestand. Thomas war insgesamt 38 Jahre für die Viehzucht…

mehr lesen
Versteigerungsbericht Fleckvieh 09.12.2021

Versteigerungsbericht Fleckvieh 09.12.2021

Wegen der Wetterkapriolen standen die Vorzeichen nicht unter einem guten Stern. Aufgrund der angekündigten starken Schneefälle musste der Verband im Vorfeld reagieren und der gewohnte Ablauf kam durcheinander. Aber es ist uns gelungen, alle gemeldeten Tiere zeitgerecht anzuliefern und die Versteigerung begann pünktlich……

mehr lesen
Versteigerungsbericht 2. Dezember

Versteigerungsbericht 2. Dezember

Das Angebot bei der Versteigerung war mit 133 Grauvieh Tieren, 2 Pinzgauer- und 77 Holstein Rindern recht überschaubar. Der Versteigerungsverlauf gestaltete sich bei Grauvieh erfreulich zügig bei Holstein etwas verhalten……

mehr lesen
News Holstein Spezialprogramm

News Holstein Spezialprogramm

Ab sofort ist für das Holstein SPEZIAL Besamungsprogramm folgender Stier erhältlich:

  • WILLOWS P RED– genomischer Stier, nur konventionell (Tarif 70/52€)…..

 

mehr lesen
Fragebogen über Generhaltungsrassen

Fragebogen über Generhaltungsrassen

Im Zuge der Diplomarbeit haben, Julian Sostaritsch und Magdalena Mayr (Schüler an der HBLA-URSPRUNG), sich mit den Vermarktungsstrategien für Produkte aus Generhaltungsrassen beschäftigt und daraufhin einen Fragebogen erstellt…..

mehr lesen
Abonnement Versteigerungskatalog

Abonnement Versteigerungskatalog

Es besteht wieder die Möglichkeit für das Jahr 2022 den Katalog für die Versteigerungen (Grauvieh, Holstein und Pinzgauer oder Fleckvieh und Pustertaler Sprinzen) um 70,00 Euro zu bestellen……

mehr lesen
Vortrag über DUALBREEDING auf der AgriAlp

Vortrag über DUALBREEDING auf der AgriAlp

Im Rahmen der diesjährigen AgriAlp findet am Donnerstag, 18. November die Vorstellung des Projektes “ DUALBREEDING – Die Zweinutzungsrassen: ein alternatives Modell für die nachhaltige Rinderhaltung“ statt……

mehr lesen
Versteigerungsbericht 11. November

Versteigerungsbericht 11. November

Mit 217 Tiere im Katalog war die Novemberversteigerung etwas kleiner als üblich für diesen Monat. Am Tag der Versteigerung wurden 183 aufgetrieben und 175 Tiere auch verkauft….

mehr lesen
Versteigerungsbericht 4. November

Versteigerungsbericht 4. November

Das Angebot bei der Versteigerung war mit 152 Grauviehtieren, 7 Pinzgauertieren und 76 Holsteinrindern recht zufriedenstellend. Der Versteigerungsverlauf verlief etwas schleppend, wie man es aus Erfahrung von den November Versteigerungen gewohnt ist……

mehr lesen
Jungzüchterfortbildung im Ultental

Jungzüchterfortbildung im Ultental

In Zusammenarbeit mit AGAFI (Nat. Vereinigung der Holstein- Jungzüchter Italiens), dem Südt. Rinderzuchtverband und den fünf Braunvieh Jungzüchterclubs Südtirols wurde am Samstag, den 16. Oktober 2021 erstmals ein rassenübergreifender Jungzüchtertag organisiert….

mehr lesen
Versteigerungsbericht Fleckvieh 14.10.2021

Versteigerungsbericht Fleckvieh 14.10.2021

Zu einer großen Versteigerung mit 305 Tieren im Katalog konnte die Fleckviehrasse laden.  Das waren um 16 Stück mehr als im Jahr 2020. Besonders die Kategorie der trächtigen Kalbinnen mit 72 Stück und die Kategorie der Jungrinder mit 104 Stück waren groß….

mehr lesen
Neues Fleckvieh Besamungsprogramm

Neues Fleckvieh Besamungsprogramm

Das aktuelle Besamungsprogramm wird um zwei neue Stiere erweitert. Mit Hermelin und Dream stehen bei den geprüften Stieren zwei Topvererber zur Verfügung. Hutthurm, Impossible und Magier werden aufgrund der negativen Entwicklung im Zuchtwert und aufgrund des hohen Einsatzes in den letzten Monaten aus dem Programm genommen….

mehr lesen
Versteigerungstermine 2022

Versteigerungstermine 2022

Für das Jahr 2022 stehen wiederum 10 Versteigerungen für die Rassen Grauvieh, Holstein und Pinzgauer, 11 Versteigerungen für die Fleckviehrasse und 2 Versteigerungen für die Pustertaler Sprinzen auf dem Programm….

mehr lesen
The Show must go on!

The Show must go on!

Auch in besonderen Zeiten hat gutes Zuchtvieh seinen Wert. Mit seiner ersten Online-Ausstellung: The Show must go on! hat der Südtiroler Rinderzuchtverband Mut zu Neuem bewiesen und seinen Mitgliedern eine Plattform geboten, um Ihre Zuchttiere zu präsentieren.

mehr lesen
Rinderzuchtverband Südtirol

Südtiroler Rinderzuchtverband
Genossenschaft & landwirtschaftliche Gesellschaft

Südtiroler Rinderzuchtverband
Genossenschaft & landwirtschafliche
Gesellschaft

Luigi-Galvani-Strasse 38
I-39100 Bozen
Südtirol/Italien

Tel. 0039 0471 063830
Fax 0039 0471 063 831
E-Mail info@rinderzuchtverband.it

MwSt. Nr. 00143680213

Social Media

Folgen Sie uns auf Facebook und Instagram!