„Ausstellungen sind das Spiegelbild der Zuchtarbeit“

Zuchtrinderschauen sind seit jeher fester Bestandteil des Zuchtgeschehens. In regelmäßigen Abständen werden in Zusammenarbeit von Züchtern und Verband auf Gebiets-, Orts- und Landesebene Ausstellungen organisiert. Die Grundgedanken sind dabei folgende:
  • die Züchter bringen ihre besten Tiere auf den Ausstellungsplatz und vergleichen sich im sportlichen Wettkampf untereinander
  • die nichtbäuerliche Bevölkerung erhält einen Einblick in die tägliche Arbeit eines Milchviehhalters und Züchters
  • der Zuchtverband kann sich ein Bild über die geleistete Zuchtarbeit innerhalb eines gewissen Zeitraumes machen
  • die Züchterschaft selbst behält so den Überblick über das gesamte Zuchtgeschehen
  • die Züchterfamilien werden für die Viehzucht motiviert
Es bedarf schon einer gewissen Passion und einer großen Bereitschaft der Züchter eine Ausstellung zu organisieren, da diese auch stets mit einem enormen Arbeitsaufwand verbunden ist. Doch lohnt es sich in jedem Fall die besten Zuchttiere herausgeputzt auf den Ausstellungsplatz zu bringen und im Ring dem interessierten Publikum vorzuführen. Der Erfolg, welcher teilweise durch jahrzehntelange, harte Zuchtarbeit erreicht wurde wird honoriert und zugleich werden die Züchter für ihren weiteren Weg motiviert.

 

Sarnthein 1962
Grauviehausstellung in Sarnthein im Jahr 1962

 

St. Lorenzen 2006
Auch die Jüngsten dürfen nicht fehlen und sind mit ihrem Wettbewerb stets eine große Bereicherung für die Veranstaltungen
Ausstellungen 2018
14. April – Grauvieh Zuchtrinderschau in St. Leonhard in Passeier
22. April – Gemeinsame Tierschau in Jenesien mit Grauvieh, Haflinger und Schafe
11. November – 7. Bezirksschau der Jungzüchter in St. Lorenzen
Ausstellungen 2017
29. April – 1. Gemeinsame Tierschau in Klobenstein am Ritten Plakat
6. Mai – Pinzgauer Zuchtrinderschau in Lajen Plakat
13. Mai – Gemeinsame Tierschau in Sand in Taufers
25.-26. November – Landwirtschaftsmesse AGRIALP mit Tierschau in Bozen
Ausstellungen 2016
16. April – Jubiläumsschau der Grauvieh Jungzüchter Passeier in St. Martin in P.
23. AprilGrauvieh Zuchtrinderschau im Sarntal
30. AprilHolstein Abendschau in St. Lorenzen
1. Mai – Gemeinsame Tierschau in Vöran
14. Mai – Gemeinsame Tierschau in Kuppelwies/Ulten
12.-13. November6. Bezirksschau mit Eliteversteigerung in St. Lorenzen
Ausstellungen 2015
7.-8. November – Alpenländische Landwirtschaftsschau AGRIALP mit Tierschau
28. März – Jubiläumsschau “15 Jahre Grauvieh Jungzüchter” in Bozen Bericht
25. AprilGrauvieh Zuchtrinderschau in Mölten Bericht
1. MaiGrauvieh und Holstein Zuchtrinderschau in Völs am Schlern Bericht
Ausstellungen 2014
15.-16. November: Eliteversteigerung und 5. Bezirksschau in St. Lorenzen Bericht
10. Mai: Pinzgauer Zuchtrinderschau im Taufrer Ahrntal Plakat Ahrntal Bericht
3. Mai: Grauvieh Zuchtrinderschau in Kuppelwies/Ulten Plakat Ulten Bericht
4. April: Landesjungzüchterschau aller Rassen in Bozen Plakat JZ-Schau Bericht
Ausstellungen 2013
9.-10. November: Ausstellung von Tierkollektionen bei der AGRIALP in Bozen Bericht
11. Mai: Grauvieh Zuchtrinderschau in Unser Frau/Schnals Plakat  Bericht
5. Mai: Grauvieh Zuchtrinderschau in Stange/Ratschings Plakat  Bericht
27. April: Grauvieh Zuchtrinderschau in St. Leonhard in Pass. Plakat  Bericht
Ausstellungen 2012

17.-18. November: 4. Bezirksschau mit Eliteversteigerung in St. Lorenzen

12. Mai: Grauvieh Gebietsschau in Deutschnofen

12. Mai: Gemeinsame Tierschau in Sand in Taufers

1. Mai: Gemeinsame Tierschau in Latzfons

28. April: Pinzgauer Zuchtrinderschau in Pfalzen

24. März: Abendschau der Grauvieh-, Holstein- und Pinzgauer JZ in Bozen

Ausstellungen 2011

16. April: Grauvieh Nachzuchtschau der Jungzüchter in St. Martin in Pass. Bericht

30. April: Gemeinsame Tierschau in Hafling Bericht

5.-6. November: Tierschau AGRIALP

Ausstellungen 2010

13.-14. November: Eliteversteigerung und Jungzüchterschau in St. Lorenzen Bericht

17. - 18. AprilLandesausstellung der Grauvieh- und Holsteinrasse in Bozen