Aktuelles

LUCA0425

Nach der Corona-Zwangspause startet der Südtiroler Rinderzuchtverband wieder wie geplant mit den Zuchtviehversteigerungen, welche am 4. Juni für Pinzgauer-, Grauvieh- und Holsteinrasse sowie am 11. Juni für die Fleckviehrasse abgehalten werden. Der Ablauf wird ungewohnt sein, denn es müssen einige Einschränkungen strikt eingehalten werden um Menschenansammlungen zu vermeiden. Die Regeln gelten für die gesamte Versteigerung…weiterlesen


IMG_4967

  Es war im fernen Jahr 1981, genauer am 2.Februar, als Konrad Mair seinen Dienst als Zuchtwart im Südtiroler Rinderzuchtverband antrat. Für den jungen Spund war es gar kein leichtes, als Nachfolger von Alois Gall, das Vertrauen der Mitglieder, speziell das, der Grauviehzüchter zu gewinnen. Zu dieser Zeit mussten die Zuchtwarte, auch alle anfallenden Kälber…weiterlesen


_LUC6205

  Die Landesausstellung der Grauvieh- und Holsteinrasse, welche für den 9. und 10. Mai 2020 geplant war, musste auf Grund der Coronapandemie auf 2021 verschoben werden. Die große Verlosungsaktion mit tollen Preisen (Holsteinkalbin, Grauviehkalbin, Flachbildfernseher, Wochenendereise, Laptop, Tablet und vielen weiteren) wird bei der Versteigerung am 04. Juni 2020 ausgelost. Die Ziehung wird anschließend auf…weiterlesen


2005_07_19 Panoramabilder Hubert050

Die Punktierungen der Holsteinrasse beginnen am 8.6.20 und enden am 24.06.20. Die zusatändigen Zuchtwarte melden den Hofbesuch frühzeitig bei Ihnen an und stehen für Fragen gerne zur Verfügung. Die Zonen und Termine sind wie folgt eingeteilt: Programm für die Holstein Punktierung Datum 1. Zone 2. Zone 3. Zone 08.06.20 Stephan Zischg Philipp Kaser 09.06.20 Stephan…weiterlesen


IMG_3823

  Das Ansuchen für die Tiergesundheitsprämie (Alpungsprämie) ist ab ab heute Verfügbar. Diese müssen vollständig und korrekt ausgefüllt werden, gerne sind unsere Zuchtwarte beim Ausfüllen behilflich, außerdem führen sie auch leere Formulare mit. Den Ansuchen, sowohl bei jenen welche in Papierform verschickt werden, als auch bei jenen die per Mail und PEC-Mail verschickt werden, mus…weiterlesen


Kovieh

  Das Südtiroler Viehvermarktungskonsortium KOVIEH hat aufgrund der Coronavirus-Pandemie (COVID-19) sämtliche öffentliche Versteigerungen abgesagt. Dennoch wird weiterhin ein südtirolweiter Abholdienst gewährleistet. Die Tiere werden in der Versteigerungsanlage in Bozen abgeladen und unter Ausschluss der Öffentlichkeit vermarktet. Die Abnahme der Tiere wurde bereits mit Stammkunden abgesprochen und durch Kaufaufträge delegiert. Zugang zum Vermarktungsbereich erhält lediglich autorisiertes…weiterlesen


CHIEF

  Ab sofort sind für das Holstein SPEZIAL Besamungsprogramm folgende Stiere erhältlich: CHIEF- geprüfter Stier, nur gesext, Tarif 65/40€ JORDY RED- geprüfter Stier, nur gesext, Tarif 65/47€ DETOUR- geprüfter Stier, nur gesext, Tarif 63/47€ Stantons CHIEF ET TV TL TY Abstammung: Octane x VG85 Numero Uno x Observer x VG87 Shottle x EX90 Outside x…weiterlesen


FV Versteig

Leider muss auf Grund der Notstandsverordnung zum Coronavirus die Versteigerung der Rasse Fleckvieh am 7. Mai abgesagt werden. Wir sind in Zeiten wie diesen stehts bemüht, unseren Käufern und Verkäufern den bestmöglichen Service zu gewährleisten und versuchen “Ab Hof Verkäufe” zu organisieren. Die Tiere, welche zum Verkauf stehen, sind auf Grund der Versteigerungsmeldungen bekannt. Wir…weiterlesen


Förster

  Ab Mai sind wiederum 2 neue Pinzgauer- Teststiere zum Tarif von 30€ erhältlich. TS-FOERSTER (Fall x Grat) TS-LEO (Lotus x Matula)


NORDLICHT IT021002233324

  Der Südt. Grauviehstier NORDLICHT (Nordius x Negam x Emnill) ist wieder GESEXT verfügbar. Besamungstarif: 93,00 € Samenpreis: 65,00 € einschl. MwSt. Herdebuchauszug NORDLICHT