Aktuelles

1156485440

Am Sonntag, 31.07.2016 laden die Grauviehjungzüchter zu ihrer traditionellen Almwanderung ein. Sie führt dieses Jahr ins Hirzergebiet. Programm: Treffpunkt um 10 Uhr in Saltaus bei der Seilbahn Hirzer. Gemeinsame Weiterfahrt mit den Autos nach Tall zur Mittelstation, Fahrt mit der Seilbahn zur Bergstation. Gemeinsame Wanderung (ca. 40 Minuten) zum Gasthaus Hinteregg, wo für die Gruppe…weiterlesen


csm_kuehe_01_b833d20b5c

Die diesjährige Pinzgauer Almwanderung führt am Sonntag, 10. Juli auf die Piffalm im Besitz der Landwirtschaftsschule Bruck. Die Piffalm liegt an der Großglockner Hochalpenstraße in Fusch und erstreckt sich auf einer Höhe zwischen 1.200 m und 2.600 m. Mehr als 2/3 der Fläche befinden sich im Sonderschutzgebiet des Nationalparks Hohe Tauern. Einladung zum Download und…weiterlesen


Drillinge Ikea

Kuh Ikea bringt in 5 Kalbungen 9 Kälber auf die Welt! Bäuerin Anna Domanegg Messner und ihre Familie sind stolz auf Ikea – sie steht gemeinsam mit sieben weiteren Kühen im Stall beim Unterstücklhof in Jenesien. 2011 hat Ikea das erste Mal gekalbt und mittlerweile steht sie in der 5. Laktation. Obwohl sie zwei Zwillingsgeburten…weiterlesen


DSC04778-kl

Nicht verpassen: der neue Film übers Grauvieh wird auf Rai Südtirol ausgestrahlt Fernsehtipp: DAS GRAUVIEH – Rinder, Züchter und Leben am Berg Ein Film von Dennis Timm Kamera und Schnitt: Helmut Lechthaler Am Freitag, 17.06. um 20.20 Uhr RAI Südtirol Die alte Rinder-Rasse des Tiroler Grauviehs wäre fast ausgestorben, hätte es nicht Bergbauern gegeben, die…weiterlesen


SRV_1616-kl

Ein imposante Tierschau ging am Samstag, 14. Mai in Kuppelwies über die Bühne… Zu einem wahren Züchterfest gestaltete sich die 1. Ultner Tierschau, an der sich nicht weniger als 91 Züchter mit 189 Rindern, 28 Schaf- und Ziegenzüchter mit 74 Tieren, sowie 21 Züchter mit 36 Pferden der Haflingerrasse beteiligten. Es bedurfte schon eiserner Disziplin…weiterlesen


OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Weide- und Almsaison hat begonnen. Ab sofort können auch die Anträge um Tiergesundheitsprämie gestellt werden. Nachstehend die wichtigsten Informationen zusammengefasst. Das Gesuchsformular hat einige Neuerungen und ist hier abrufbar, ebenso ein Merkblatt zum Ausfüllen. Formular.Tiergesundheit.2016 Anleitung zum Ausfüllen Gesuchsformulare können im Landesamt für Viehzucht, bei den Bezirksämtern für Landwirtschaft, beim Südtiroler Bauernbund oder bei…weiterlesen


SRV_1271-kl

Die gesamte Tierzucht eines Dorfes auf einer Schau, das gab es in der Gemeinde Vöran am vergangenen 1. Mai zum zweiten Mal. Die letzte gemeinsame Tierschau fand vor 18 Jahren statt. Organisationsobmann Thomas Egger, Potzner scheute keine Mühen, um alle Viehzüchter und Tierliebhaber auf dieser Veranstaltung mit einzubinden. Schlussendlich wurde ein Volksfest auf die Beine…weiterlesen


001_70S1619

Die Rinder-, Kleintier- und Pferdezüchter des Ultentals, von Pawigl und Deutschnonsberg organisieren erstmals gemeinsam eine große Tierschau. Ca. 180 Rinder der Rassen Braunvieh, Original Braunvieh, Jersey, Grauvieh, Holstein und Fleckvieh, 40 Haflinger Pferde und 80 Schafe und Ziegen von 120 Ausstellern werden auf den Ausstellungsplatz nach Kuppelwies gebracht. Die Veranstaltung beginnt um 9.00 Uhr mit…weiterlesen


SRV_1206-kl

Pustertals Holsteinzüchter standen mit der Organisation der Holstein-Gala in Form einer Abendschau in St. Lorenzen vor einer neuen Herausforderung. Am Ende kann man sagen, dass das Experiment voll gelungen ist. Damit alles gut funktionierte, bedurfte es dem Zusammenspiel aller Kräfte: Organisationskomitee, Zuchtverband, Jungzüchterverein und nicht zuletzt die ausstellenden Züchter selbst, sind für das gute Gelingen…weiterlesen


IMG_1319-kl

Am Samstag den 2. April 2016 organisierten die Pinzauer Jungzüchter eine Lehrfahr mit Betriebsbesichtigungen ins Pinzgau/Österreich. Um 7:30 Uhr begab sich ein Bus mit 32 Züchtern und Interessierten auf den Weg. In Mittersill angekommen wurde die Südtiroler Gruppe von Innerhofer Gerhard am “Einödberg” Hof erwartet. Der Hof steht auf ca.750m Seehöhe und beinhaltet ca 20…weiterlesen