Aktuelles

SRV_9699

Dass die Pinzgauer Rinderzucht in Südtirol mehr denn je lebt, haben die 43 ausstellenden Züchter am 11.Mai in beeindruckender Manier gezeigt. Von der ersten bis zur letzten Vorführung der 22 Gruppierungen war die Halle von St. Lorenzen bis auf den letzten Platz gefüllt. Mit den Reihungen war Bruno Deutinger, eine bekannte Persönlichkeit in Pinzgauer Züchterkreisen,…weiterlesen


Ausstellungsgruppe aus dem Jahr 2009

Zum Anlass „70 Jahre Pinzgauer Rinderzucht“ laden der Südtiroler Rinderzuchtverband und die ausstellenden Züchter zum Besuch der Schau am Samstag den 11.Mai 2019 ein. Die Schau beginnt um 10.00 Uhr in der Viehvermarktungsanlage von St.Lorenzen. Ausgestellt werden ca. 100 Zuchtrinder der Pinzgauer Rasse in den verschiedenen Kategorien. Die Reihungen der Tiere beginnen um 10.00 Uhr….weiterlesen


Rechts Siegerin der Kalbinnen BLIEME/Links Res.Siegerin NENA

Trotz schlechtem Wetter, fanden zahlreiche Züchter den Weg nach Schenna/Verdins um sich über die Qualität der ausgestellten Tiere ein Bild zu machen. Das Gebiet um Meran zählt nicht unbedingt zu den größten Zuchtgebieten, liegt doch der Schwerpunkt in der Obst- bzw. Weinwirtschaft. Aber jene Bauern, die sich mit der Rinderzucht befassen, im Speziellen mit der…weiterlesen


links GUNDI Siegerin der Kalbinnen: Dietmar Gross, Hötzl, Sarntal - rechts BIENE Reservesiegerin der Kalbinnen: Georg Flarer, Locher, Rabenstein

Am Samstag dem 30. März war es dann soweit.  Das fiebern hatte ein Ende, die Grauviehjungzüchter durften nun endlich mit ihren herausgeputzten Kalbinnen und Erstlingskühen das 20jährige Bestehen des Grauviehjungzüchtervereins mit einer tollen Rinderschau feiern. Der Vorsitzende des Jungzüchtervereins Josef Pixner bemerkte in seiner Begrüßung, dass der Verein von der Gründung mit 60 Mitgliedern auf…weiterlesen


Der Südtiroler Rinderzuchtverband hält am DONNERSTAG, DEM 28. MÄRZ 2019 mit Beginn um 10.00 Uhr im Raiffeisensaal in Terlan die Jahresvollversammlung ab, und lädt alle Mitglieder freundlich dazu ein.


Plakat

Wie bereits bekannt, findet am 6. April 2019 in Schenna/Verdins eine Jubiläumsausstellung der Grauviehrasse statt. An dieser Schau beteiligen sich die Grauviehzüchter der Gemeinden Schenna, Dorf Tirol, Algund, Tisens, Meran, Partschins, Kuens, Nals, Burgstall und Lana/Völlan. Man freut sich auf zahlreiche Besucher.


Grauviehjungzuechter-A5

Am Samstag, 30. März findet,  zum Anlass „20 Jahre Grauvieh Jungzüchterverein“,  in den Viehvermarktungsanlagen in Bozen Süd eine Landesausstellung mit ca. 110 Tieren der Grauviehrasse statt. Die Veranstaltung beginnt um 10.00 Uhr. Die Jungzüchter freuen sich auf den Besuch dieser Veranstaltung.


Am 9. Februar 2019 trafen sich die Pinzgauer Jungzüchter zur alljährlichen Jahreshauptversammlung um 10:00 Uhr im Gasthof Edy in Pfalzen. Ein wichtiger Punkt der Vollversammlung war die Wahl des neuen Ausschuss. Hier der vollständige Bericht zur Vollversammlung der Pinzgauer Jungzüchter 2019 Außerdem lädt der Pinzgauer Jungzüchterverein zur Fahrt zum Pinzgauer Jungkuhchampionat in Maishofen ein! Einladung…weiterlesen


Die Jahresversammlung der Holsteinzüchter findet am Freitag, den 8. Februar 2019 mit Beginn um 9.30 Uhr in der Landwirtschaftsschule von Salern statt. Neben dem Rückblick auf die Tätigkeit der Holsteinzüchter im Rinderzuchtverband ist ein interessantes Referat von Martin Ott (Präsident des FiBL-Stiftungsrats und Kuhphilosoph) zum Thema: „Die Züchtung der modernen Milchkuh-eine Herausforderung?“ eingeplant. – Kühe…weiterlesen


Dairy Show

Der Holstein Jungzüchterverein organisiert am Sonntag, 3. Februar 2019 einen Ausflug zur Holstein Dairy Show in Montichiari (Brescia) Hierzu sind alle Mitglieder und Interessierte eingeladen. Weitere Informationen und Anmeldung siehe Einladung Ausflug Auf eine zahlreiche Teilnahme am Ausflug freut sich der Holstein Jungzüchterverein