Aktuelles

durnholz-im-winter-urlaub-auf-dem-bauernhof-seeberhof--5641173

Der Grauvieh Jungzüchterverein lädt am Samstag, 20. Jänner 2018 zu Betriebsbesichtigungen ins Sarntal ein. Treffpunkt: um 09.00 Uhr beim Busparkplatz in Sarnthein (bei der Dorfeinfahrt) Programm: Gemeinsame Fahrt zum Planklhof der Heiss Maria in Muls/Aberstückl. Dort wird das neue Wirtschaftsgebäude mit ca. 35 Stück Grauvieh vorgestellt. Mittagessen im Gasthof Alpenblick in Astfeld. Gut gestärkt geht…weiterlesen


LUCA5312

In der Woche vom 18.-22. Dezember werden  die Holstein-Zuchtbetriebe aufgesucht und die Punktierung der Erstlingskühe durchgeführt. Für genauere Zeitangaben können Sie den zuständigen Zuchtwart kontaktieren. Die Gruppe der Holstein Erstlingskühe auf der Agrialp 2017 Hubert Lantschner – Schlerngebiet, Eisacktal, Wipptal – 18.-22.12.17 Karl Zöggeler – Tschögglberg, Passeier – 18.-20.12.17 Oswald Schwarz – Ulten – 21.12.17…weiterlesen


SRV_5225 Web

Schaufenster der Rinderzucht Südtirols  Die Landwirtschaftsmesse AGRIALP, welche jeweils im Abstand von zwei Jahren in Bozen stattfindet, bietet für Südtirols Rinderzucht die Möglichkeit sich einem breiten Publikum zu präsentieren. Der große Besucherandrang in den Stallungen der Viehvermarktungsanlage am 25. und 26. November bewies einmal mehr, welch Anziehungsmagnet die Tierschau darstellt. Alle Rinderrassen, welche in Südtirol…weiterlesen


csm_Nacht_der_Jungkuh_2017_c71cfea6bc

Der Holstein und Fleckvieh-Jungzüchterverein lädt alle Mitglieder und Interessierten zu einer 2-tägigen Lehrfahrt am 2. und 3.12.2017 zur „3.Nacht der Jungkuh“ nach Maishofen/Salzburg ein! Wer besitzt die schönste Jungkuh im Land Salzburg? Diese Frage wird dieses Jahr wieder in der Versteigerungshalle in Maishofen, bei der bereits dritten Auflage der „Nacht der Jungkuh“ beantwortet! An der…weiterlesen


LUCA6675

Mit 6. November beginnen die Betriebsbesuche bei den Grauviehzüchtern, um die Aufnahme der Erstlingskühe ins Herdebuch zu bewerkstelligen. Um die Arbeiten zu beschleunigen und mit den Experten ins Gespräch zu kommen, würden wir anraten, dass der Verantwortliche für die Zucht im Betrieb anwesend ist. Wir bitten deshalb den angeführten Plan zu studieren und eventuell mit…weiterlesen


IMG_0666

Vom 19.-30. April 2018 findet der XII. Pinzgauer Weltkongress in Österreich laut folgendem Programm statt. Tag 1 – Donnerstag, 19.4.2017: Anreise nach Wien Die Teilnehmer reisen nach Wien an. Wir treffen uns im Hotel zu einem Willkommensabendessen. Tag 2 – Freitag, 20.4.2018: WIEN Wir besuchen die Morgenarbeit in der Spanischen Hofreitschule, lernen die Innere Stadt…weiterlesen


SRV_3229

Es wird nach wie vor empfohlen, die Impfungen gegen die Blauzunge (Blue Tongue) durchführen zu lassen, um nicht einen Marktnachteil zu haben. Geimpfte Tiere können auch außerhalb der Sperrzonen verkauft werden. Nicht geimpfte Tiere dürfen z.B. nicht in wichtige Absatzgebiete wie den Piemont oder in die Schweiz bzw. nach Deutschland exportiert werden. Der Impfstoff ist…weiterlesen


Marian Gögele_0247

Mit 1. Oktober dieses Jahres, tritt der Mitarbeiter Marian Gögele nach mehr als 41 Dienstjahren als Zuchtwart für das Passeiertal, seinen wohlverdienten Ruhestand an. Marian Gögele war stets zuverlässig, kompetent und immer um kameradschaftliche Zusammenarbeit bemüht. Verwaltungsrat und Mitarbeiter des Südtiroler Rinderzuchtverbandes möchten auf diesem Weg Herrn Marian Gögele für die vielen Dienstjahre danken und…weiterlesen


Locandina_700

Der Südtiroler Rinderzuchtverband organisiert bei genügendem Interesse am Samstag, dem 28. Oktober 2017 eine Lehrfahrt zur Internationalen Milchviehmesse nach Cremona und lädt alle Interessierten herzlich ein. An diesem Tag findet die Nationalschau der Holsteinrasse statt. Programm Schau: 11.00 Uhr           Beginn der Reihungen 17.30 Uhr           Gesamtfinale Abfahrtsplan: 7.00 Uhr St. Lorenzen – 7.30 Uhr Vahrn –…weiterlesen


IMG-20170914-WA0014

Der Grauvieh Jungzüchterverein lädt alle Mitglieder und Grauviehfreunde herzlich zu diesem Herbsttag am Samstag, dem 30.09.17 im Ultental ein. Treffpunkt um 9.00 Uhr in der Bar Walter (Ex Weiberhimmel) oberhalb von Kuppelwies. Jungvieh auf der Kuppelwieser Alm Programm: Verschiedene Herbstweiden werden besucht, um die Nachzuchttiere von sechs namhaften Grauviehzüchtern zu begutachten: Mairhofer Hansjörg, Obermarson; Unterholzner…weiterlesen