Aktuelles

SRV_6204

Grauvieh-, Haflinger- und Schafzüchter luden am Sonntag, 22. April zur Tierschau nach Jenesien ein. Bürgermeister Paul Romen führte es auf den Fleiß der Züchter zurück, dass die Ausstellungstiere unter strahlend blauem Himmel einer unüberschaubaren Menge an Besuchern vorgeführt werden konnten. Neben 83 Haflingern und 51 Tiroler Bergschafen wurden auch 100 Rinder der Grauviehrasse, in verschiedenen…weiterlesen


Siegerbild SRV_5882

Grauvieh „Jubiläumsschau“ in St. Leonhard in Passeier Mit strahlendem Wetter wurden die Mühen der Passeier Grauviehzüchter belohnt, die nach den Schneefällen des vorhergehenden Tages teilweise unter gefährlichen Bedingungen, ihre Tiere auf den Ausstellungsplatz nach St. Leonhard in Passeier gebracht haben. 70 Jahre Grauviehzucht in Passeier lautet das Motto, sodass es fast für jeden Grauviehzüchter Südtirols…weiterlesen


CIMG1566

Zu diesen Kühen kann man den Züchtern nur gratulieren! Um solche Lebensleistungen bei einer Kuh zu erreichen, muss alles passen – nicht nur die Genetik spielt eine Rolle, auch die Tiergesundheit gilt es mit viel Fleiß zu erhalten. Hier finden Sie die Aufstellung der Kühe mit den höchsten erreichten Lebensleistungen im Kontrolljahr 01.10.16 – 30.09.17:…weiterlesen


SRV_3365_edited

Der Südtiroler Rinderzuchtverband hielt am Samstag, dem 7. April 2018 im Raiffeisensaal in Terlan die Jahresvollversammlung laut folgender Tagesordnung ab: Außerordentliche Vollversammlung: Beginn 9.30 Uhr 1. Beschlussfassung zur Fusion mit dem Südtiroler Fleckviehzuchtverband, Genossenschaft und landwirtschaftliche Gesellschaft mit Sitz in Bozen, Galvanistr. 38, in Form einer Inkorporation derselben und Annahme des Verschmelzungsplans vom 28.02.2018; Ordentliche…weiterlesen


x

Wie bereits mehrmals angekündigt, findet im Rahmen des 12. Pinzgauer Weltkongresses am 29. April 2018 in Maishofen eine Länderschau statt, an der auch Südtirols Pinzgauer Züchter eingeladen sind. Die Südtiroler Gruppe besteht aus insgesamt 11 Tieren, davon 8 Kühe und 3 Kalbinnen für den Jungzüchterbewerb. Plakat mit Programm Länderschau !!!!!!!!! Bei genügendem Interesse wird für…weiterlesen


SONY DSC

Am 1. Februar 2018 trafen sich traditionsgemäß Südtirols Pinzgauer Rinderzüchter im Gasthof „Edy“ in Pfalzen zu ihrer alljährlichen Tagung. Neben den zahlreich erschienenen Züchtern konnte der Vorsitzende Siegfried Gatterer auch die Vertreter der Pinzgauer Rinderzucht aus Österreich begrüßen. Geschäftsführer Lang gab einen Rückblick auf das abgelaufene Jahr 2017 und eine Vorschau auf das angelaufene Jahr….weiterlesen


_DSC0005-Modifica

Die Kärntner Jungzüchter laden auch heuer wieder zum 2. Jungzüchter Grand Prix, welcher am 24. März 2018 in der Zollfeldhalle in St. Donat ausgetragen wird, ein. Die Anlieferung der Tiere erfolgt am 23.03.18! Am Schautag, Samstag, 24.03. werden dann neben dem klassischen Vorführ- und Typbewerb der Kalbinnen von den Rassen Fleckvieh, Braunvieh, Holstein, Pinzgauer und…weiterlesen


SRV_4923

In den nächsten Wochen werden die Gebietsversammlungen für die Mitglieder und Züchter des Südtiroler Rinderzuchtverbandes abgehalten, um über Züchterisches und Organisatorisches zu informieren. Alle Mitglieder sind eingeladen, die Gebietsversammlungen zahlreich zu besuchen, sich zu informieren, Kritiken und Anregungen vorzubringen und aktiv die Verbandsarbeit zu unterstützen. Grauvieh Gebietstagungen: Donnerstag, 18. Jänner Passeier – Gasthof Tirolerhof –…weiterlesen


durnholz-im-winter-urlaub-auf-dem-bauernhof-seeberhof--5641173

Der Grauvieh Jungzüchterverein lädt am Samstag, 20. Jänner 2018 zu Betriebsbesichtigungen ins Sarntal ein. Treffpunkt: um 09.00 Uhr beim Busparkplatz in Sarnthein (bei der Dorfeinfahrt) Programm: Gemeinsame Fahrt zum Planklhof der Heiss Maria in Muls/Aberstückl. Dort wird das neue Wirtschaftsgebäude mit ca. 35 Stück Grauvieh vorgestellt. Mittagessen im Gasthof Alpenblick in Astfeld. Gut gestärkt geht…weiterlesen


LUCA5312

In der Woche vom 18.-22. Dezember werden  die Holstein-Zuchtbetriebe aufgesucht und die Punktierung der Erstlingskühe durchgeführt. Für genauere Zeitangaben können Sie den zuständigen Zuchtwart kontaktieren. Die Gruppe der Holstein Erstlingskühe auf der Agrialp 2017 Hubert Lantschner – Schlerngebiet, Eisacktal, Wipptal – 18.-22.12.17 Karl Zöggeler – Tschögglberg, Passeier – 18.-20.12.17 Oswald Schwarz – Ulten – 21.12.17…weiterlesen