Südtiroler Erfolg bei DGP Austria

Großer Erfolg für Südtirols Züchter beim Dairy Grand Prix Austria in Wieselburg

Grand Champion Titel für Sira

10 Jahre Dairy Grand Prix Austria - Grund genug um einen “Grand Champion Titel” der einzelnen Rassen zu vergeben. Bei der Pinzgauer Rasse holte sich die zweimalige Grand Prix Siegerin SIRA der Fam. Ebenkofler, Pichler in Ahornach, die Auszeichnung. GF Herbert Lang überreichte Martin Ebenkofler den Preis, während Sira gemütlich daheim im Stall verweilte. Sie steht mittlerweile in der 8. Laktation und erfreut sich bester Gesundheit. Wir gratulieren der Fam. Ebenkofler herzlich und wünschen weiterhin viel Freude mit Sira und ihren Nachkommen!

Erfolgreiche Teilnahme für Südtirols Holsteinzüchter

Miss Presence, die Sanchez-Tochter des Oberhuber Gottfried, Hellweger in St. Lorenzen positionierte sich im Mittelfeld auf den hervorragenden 8. Rang der Kategorie Kühe 2 – 2,5 Jahre .

Die Talent-Tochter Ostil von Rainer Hubert, Hanzer in Innichen belegte in der Gruppe der Jungkühe von 2,5 – 3 Jahre den ausgezeichneten 3. Rang.

Die bereits auf mehreren Schauen erfolgreiche Unit (Toystory) von Furtschegger Josef, Anderter in Toblach tritt in die Fußstapfen ihrer Mutter Ulli (Iron, Landes-Schausiegerin 2010) und wurde in der Kategorie Kühe von 3,5 – 4 Jahre zur Reservesiegerin gekürt.

Wir gratulieren den Züchtern zu Ihren Erfolgen und wünschen weiterhin viel Freude in der Holsteinzucht!

Weitere Berichte und Bilder zum 10. Dairy Grand Prix Austria in Wieselburg finden Sie unter

www.rinderzucht-tirol.at

www.landwirt.com