Milchleistungsdaten

Aus dem Kontrolljahr 01.10.2013 – 30.09.2014 sind die Auswertungen mittlerweile abgeschlossen. Die vom Südtiroler Rinderzuchtverband betreuten Rassen konnten die Kontrollkühe und Milchleistung halten bzw. sogar steigern.

Die Milchleistungskontrolle gibt dem Betrieb wichtige Parameter im Hinblick auf Fütterung und Haltung, ist ein wichtiges Hilfsmittel um Zuchtentscheidungen zu treffen, sowie für die Zuchtviehvermarktung.

Für die Zuchtarbeit ist eine korrekte Sammlung der Milchleistungsdaten Voraussetzung. Nur aussagekräftige Werte garantieren eine gute Zuchtwertschätzung. Es gebührt daher auch Dank und Anerkennung den Zuchtbetrieben die Milchleistungskontrolle machen und den vielen Milchprobenehmern für ihre Arbeit.

Provinzdurchschnitte

Betriebe mit höchstem Stalldurchschnitt

Die höchsten Einzelleistungen