Zuchtrinderschau Völs am Schlern

Der Wettergott hatte mit den Grauvieh- und Holsteinzüchtern in Völs am Schlern ein Einsehen und ließ die tolle Veranstaltung festlich verlaufen. Das OK um Obmann Peter Zöggeler hatte ganze Arbeit geleistet, sodass die teilnehmenden Züchter sowie die vielen Zuschauer voll auf ihre Kosten kamen. Im Jahr 1988 fand in Völs anlässlich der 1.100 Jahr-Feier die letzte Zuchtrinderschau für die Holsteinrasse statt. Bei den Grauviehzüchtern waren auch schon 12 Jahre vergangen, seit sie ihre besten Tiere, damals in Seis, zur Schau stellten. In dieser Zeit hat die Qualität der Tiere einen gewaltigen Sprung nach vorne gemacht, sei es in Leistung sowie im Erscheinungsbild. Auch für die vielen Zuschauer gestaltete sich die Vorführung bzw. Reihung der Rassen Grauvieh und Holstein sehr interessant, da diese abwechselnd im Ring vorgeführt wurden. Die Rangierung der Grauviehrinder hatte der Zuchtexperte Norbert Schöpf aus Pawigl/Lana über, jene der Holsteintiere kein geringerer als Hans Terler, der Chef des Österreichischen Holstein-Zuchtverbandes. Bemerkenswert, dass sich zahlreiche Jungbauern mit ihren Tieren an der Schau beteiligten, was auf die Passion im Umgang mit Rindern zurückzuführen ist. Es stellt sich immer wieder heraus, dass organisierte Zuchtarbeit, nicht nur Voraussetzung für wirtschaftlichen Erfolg, sondern auch für eine dem Tierwohl entsprechende Haltung und Pflege der Tiere ist. Makelloser Haltungszustand, gewaschenes Fell, vom Scheitel bis zur Sohle herausgeputzt, so marschierten die Tiere mit ihren stolzen Besitzern in den Ring. Im Laufe der Veranstaltung jagte ein Höhepunkt den Anderen. Finalpaarungen für die beste Kalbin, das schönste Euter, sowie den absoluten Schausieg beider Rassen hielten die Spannung der Schau hoch. Für das gute Gelingen der Schau haben nicht zuletzt auch unsere fleißigen Viehfrächter beigetragen, die in vorbildlicher Manier die Tiere zur Schau angeliefert und auch wieder heil und gesund in die Züchterstallungen zurückgebracht haben.

Aufstellung der Siegertiere


Bildergalerie

Im Bild links die Grauvieh-Schausiegerin Anna von Josef Lageder, Tatscher, Kastelruth, rechts ihre Reserve und Eutersiegerin Greta von Hubert Profanter, Platzlunger, Völs am Schlern.

Rechts im Bild die Holstein Schausiegerin Cathi von Roman Robatscher, Möttele, Tiers, links ihre Reserve und Eutersiegerin Missy von Hubert Lantschner, Platider, Völs am Schlern.