Jungzüchter Abendschau in Bozen

Fünf Rinderrassen und Haflingerpferde werden Südtirols Jungzüchter am Freitag, 4. April 2014 in einer Abendschau präsentieren. Es ist das erste Mal, dass sich alle Jungzüchtervereine Südtirols zusammenschließen und gemeinsam eine Schau organisieren. Aufgetrieben werden 20 Holstein-, 20 Grauvieh-, 20 Pinzgauer-, 20 Braunvieh-, 20 Fleckvieh-, 10 Jersey-Kalbinnen und 15 Haflingerpferde. Beginn ist um 20.00 Uhr, für Spannung, Zuchtniveau, Unterhaltung und Verpflegung ist bestens gesorgt!

Plakat JZ-Schau

Mit freundlicher Unterstützung von Raiffeisen

Zur Zeit laufen die Anmeldungen – im Februar – März werden die Tiergruppen dann von eigenen Kommissionen ausgewählt!

Ausschreibung Holsteinrasse

Ausschreibung Grauviehrasse

Pinzgauer Rasse: Die Pinzgauer Jungzüchter beteiligen sich mit 20 Jungrinder/Kalbinnen. Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder mit einem Alter von 15-35 Jahren. Anmeldung bis 31. Jänner im Verbandsbüro, bei Matthias Ploner oder Martin Ebenkofler.

ToKu-142

Holstein, Pinzgauer und Grauvieh hatten bereits öfter gemeinsame erfolgreiche Auftritte.