Frühjahrsausstellungen

Der Frühling schickt seine ersten Boten und damit beginnt auch schon die Ausstellungssaison. Die Züchter haben die Tiere nun in perfekter Schaukondition und werden ihre besten Zuchtexemplare auf verschiedene Ausstellungsplätze bringen. Allen Organisatoren und Ausstellern wünschen wir noch eine gute Vorbereitungszeit und freuen uns auf wie immer gelungene Züchterfesttage!

 

Samstag, 16. April: Jubiläumsausstellung “15 Jahre Grauvieh Jungzüchterverein Passeier” in St. Martin in Passeier

Die Grauvieh Jungzüchter/innen des Passeiertales laden am Samstag, dem 16. April auf den Festplatz in St. Martin in Passeier. Sie feiern das 15-jährige Bestehen des Vereins mit einer Jubiläumsausstellung, an welcher sich insgesamt 84 Jungzüchter des Tals beteiligen. 55 Kalbinnen und 29 Erstlingskühe werden ab 9.30 Uhr in elf Gruppen im Ring vorgeführt und gereiht. Preisrichter ist Markus Peer aus Navis/Nordtirol. Die Grauvieh Jungzüchter des Passeiertales laden zum Besuch der Jubiläumsveranstaltung herzlich ein. Plakat Passeier

Samstag, 23. April: Grauvieh Ausstellung in Sarnthein

Die Grauviehzüchter des Sarntals laden nach zehn Jahren wieder auf den Ausstellungsplatz nach Sarnthein, wo sie in ihrer schmucken Tracht 170 ihrer besten Zuchtexemplare vorführen. 14 Kalbinnen- und Kuhgruppen werden Zuchtexperte Norbert Schöpf zur Reihung vorgestellt. 24 Jungzüchter beteiligen sich mit zwei Gruppen Jungkalbinnen, welche von den Jung-Preisrichtern Andreas Tauferer und Christian Kofler gereiht werden. Gespannt ist man auch auf die Gruppe der Natursprungstiere. Die Qualitätsfleischmarke “Sarner Fleisch” wird eine Gruppe Ochsen und Milchkälber präsentieren. Beginn der Schau ist um 9.00 Uhr. Das Finale mit der Kür der Schausiegerinnen ist für 14.30 Uhr vorgesehen. Im Anschluss werden die Siegerlose der Lotterie gezogen. Alle Besucher erwartet also ein abwechslungsreiches, spannendes Programm. Für Speis und Trank ist bestens gesorgt! Plakat Sarntal

Samstag, 30. April: Holstein-Gala in St. Lorenzen

Zu einer stimmungsvollen Abendschau laden die Holsteinzüchter des Pustertals am 30. April in die Markthalle nach St. Lorenzen. Rund 70 Kalbinnen und Kühe werden ab 20.00 Uhr dem Publikum vorgeführt. Für Spannung, beste Unterhaltung, Speis und Trank ist gesorgt! Flyer St. Lorenzen

Sonntag, 1. Mai: Gemeinsame Tierschau in Vöran

Grauvieh-, Holstein-, Fleckvieh-, Braunvieh-, sowie Haflingerzüchter der Gemeinde Vöran fahren gemeinsam auf den Ausstellungsplatz beim Festplatz in Vöran. Die Schau ist verbunden mit einem 3-tägigen Fest. Freitag ab 19.00 Uhr Jungzüchterparty, Samstag ab 17.00 Uhr Freddy Pfister Band aus dem Zillertal. Die Schau am Sonntag beginnt um 9.30 Uhr und wird von der Vöraner Böhmischen musikalisch umrahmt.

Samstag, 14. Mai: Gemeinsame Tierschau in Kuppelwies

Die Rinder-, Kleintier- und Pferdezüchter des Ultentals, von Pawigl und Deutschnonsberg organisieren in Kuppelwies eine große Tierschau. Ca. 180 Rinder der Rassen Braunvieh, Original Braunvieh, Jersey, Grauvieh, Holstein und Fleckvieh, 40 Haflinger Pferde und 80 Schafe und Ziegen von 120 Ausstellern werden dem Preisrichter und dem Publikum vorgeführt. Die Veranstaltung beginnt um 9.00 Uhr mit der Vorführung der einzelnen Tiergruppen, das Finale ist für 14.00 Uhr vorgesehen. Anschließend findet eine große Lotterie statt. Mit Spannung erwartet wird auch die Versteigerung von einigen Spitzentieren um 20.30 Uhr (Katalog ab 5. Mai hier abrufbar). Am Abend gibt es Livemusik im Zelt – für beste Unterhaltung ist gesorgt! Plakat Ulten