2. Jungzüchter Grand Prix in St. Donat

Die Kärntner Jungzüchter laden auch heuer wieder zum 2. Jungzüchter Grand Prix, welcher am 24. März 2018 in der Zollfeldhalle in St. Donat ausgetragen wird, ein.

Die Anlieferung der Tiere erfolgt am 23.03.18! Am Schautag, Samstag, 24.03. werden dann neben dem klassischen Vorführ- und Typbewerb der Kalbinnen von den Rassen Fleckvieh, Braunvieh, Holstein, Pinzgauer und Jersey auch erstmals eine Gruppe Fleischrinder im Bewerb mit dabei sein. Für die landw. Fachschulen von Kärnten bietet sich wieder die Gelegenheit beim „Kreativwettbewerb“  ihre Schule vorzustellen und den Zuschauern in großartigen Darbietungen sowohl ihre Schule als auch ihre Tiere zu präsentieren. Ein weiterer Blickfang dieser Veranstaltung wird der Bambiniwettbewerb sein, bei dem sich Kinder (4-10 Jahre) ihr Können und ihre Freude im Umgang mit den Kälbchen zeigen werden. Das Programm wird mit einer Verlosung von 4 Zuchtkälbern aller Rassen und wertvollen Sachpreisen abgerundet.

Wer also eine typstarke Kalbin hat  oder sein Vorführkönnen unter Beweis stellen will, kann sich gerne anmelden.

Infos für die Holstein-Jungzüchter gibt es in diesem Schreiben!

Infos für die Pinzgauer-Jungzüchter gibt es in diesem Schreiben!

Im Jahr 2015 konnten von den Südtiroler Teilnehmern sehr gute Erfolge eingefahren werden